Wander-Falke Naturreisen
Wander-Falke Naturreisen

Barockes Dresden kompakt

August der Starke und seine sächsische Residenz - diesem bekanntesten sächsischen Herrscher und seinem Baueifer begegnen wir auf Schritt und Tritt in der Elbmetropole. Angefangen beim barocken Gesamtkunstwerk des Zwingers - dem Paradebeispiel für die Bau- und Lebenslust des sächsischen Hofes - begeben wir uns über das Nymphenbad, den Theaterplatz mit der Semperoper und den Schlossplatz mit Hofkirche, Residenzschloss und Fürstenzug hinauf auf die Brühlsche Terrasse. In dessen Untergrund erfand Böttger in den damaligen Festungsmauern das weiße Gold - hier schlug 1708 die Geburtsstunde des europäischen Hartporzellans. Die Frauenkirche und der wiedererstehende Neumarkt mit seinen Quartieren bilden den krönenden Abschluss unseres Rundgangs.

 

Dauer: ca. 2h

Preis: für Gruppen € 90,-

individuell: € 15,- p.P.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wander-Falke