Wander-Falke Naturreisen
Wander-Falke Naturreisen

Unterwegs auf einsamen Stiegen

Die Sächsische Schweiz ist reich an Wanderwegen. Besonders verlockend aber sind die Stiegen – schmale Felspfade, die z.T. in Kletter- bzw. Kraxelmanier zum Auf- oder Abstieg aufs Massiv von Schramm- und Affensteinen führen. Wir wollen uns gleich vier dieser nicht leicht zu findenden Pfade nähern und sie auf einer Rundwanderung bezwingen: Zwillingsstiege, Häntzschelstiege, Starke Stiege und Rübezahlstiege. Kletterausrüstung ist nicht nötig, jedoch Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition. Dabei gibt es jede Menge Natur, nicht alltägliche Aus- und Einblicke in die Felswildnis und Beispiele für den Waldumbau im Nationalpark zu sehen. Ein zünftiges Picknick darf natürlich auch nicht fehlen.

 

Dauer: ca 4-5 h

Teilnehmerbeitrag: 10 €

Treffpunkt: Beuthenfall (Anbindung per Bus oder Kirnitzschtalbahn)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wander-Falke